Freitag, Mai 19, 2006

Schon irgendwelche Nebenwirkungen?

Beim Frühlingstreffen haben wir uns wieder bestens amüsiert.



Auch wenn die Ersten schon unter Strickbedingten Nebenwirkungen
zu leiden scheinen....



verbogene Nadeln..... rote Augen........wirrer Blick........



versonnenes schmusen mit der Wolle...



da flüchtete selbst der normalerweise recht belastbare
Kellner lieber in gewohnteres Territorium



Aber die Ergebnisse sind das einfach alles wert...
SO eine schöne Socke!



und SO eine schöne Birch!



und Sabine dachte den ganzen Abend darüber nach,
wieso das Strickstück von Claudia ihr so bekannt vorkommt......

Kommentare:

madame alpaga hat gesagt…

ja wunderbar, die Bilder sind ja wirklich lustig (vor allem meins seufz)und auch deine Kommentare! Allerdings weiß ich nicht, ob wir nicht in Erklärungsnotstand kommen, dass es sich wirklich um einen offiziellen Stricktreff (der mit dem meisten Spaß) handelt oder ob wir mit verbotenen Substanzen in Kontakt gekommen sind (in der Wolle? Getränkt / behandelt mit? in der Schokolade?) Dafür ist mein erster Birch fertig und gefällt mir gut.

Schönes Wochenende

Martine

kiki hat gesagt…

du gute güte - und ich hatte schon gedacht, dass der foto-kelch dieses mal an mir vorübergeht.
das nächste mal gehe ich vorher zum frisör.....und schlaf mich aus. aber das sieht man ja auch, dass nach einer
arbeitswoche, das stricken einen immer noch hinterm ofen vorlockt.
lustig wars mit euch meedels!
und @ martine:ich will sofort fotos sehen =)

Celestine hat gesagt…

War wirklich sehr schön mit Euch. Ich hab mich ja wieder einigermaßen mit Erfolg vor den Fotos gedrückt, aber hinterher Gucken ist dann doch schön !
Liebe Grüße, bis nächste Woche !
Claudia