Donnerstag, August 31, 2006

am 17.um



war es wieder so weit.

Diesmal hatten wir sogar Besuch von Andrea ,einer Mitstrickerin, Mitbloggerin und Mitpodcasterin aus dem Süden von Deutschland.



Aus diesem Anlass versuchten wir, erstmal einen seriösen Eindruck zu machen, um sie nicht gleich zu verschrecken...



...was aber nicht lange anhielt.



Ausserdem haben wir nach wildem Wolletausch und Wollesammeln auch das Paket für Sibirien fertig, das in diesen Tagen losgeschickt wird.



Und da es mal wieder bisschen länger gedauert hat, bis die "Starkorrespondentin" der meet-to-knit-Gruppe sich daran erinnert hat, endlich mal die Bilder hochzuladen, braucht nun auch keiner traurig zu sein, und mit Wehmut daran zu denken, wie lange es dauert, bis wir uns alle wiedersehen.... NEIN.... der nächste Treff ist nämlich schon MORGEN!
Bis dahaaaaan!

Dienstag, August 08, 2006

Beim ersten Augusttreffen

war das Highlight natürlich, dass (FAST) jede ihre neue Interweave Knits im Kasten gehabt hatte.



Diesmal war es auch nichtmehr so heiss, aber einige Leute hielten es doch für besser, für genügend Flüssigkeitszufuhr zu sorgen.



Andrea zeigte stolz ihren ERSTEN fertigen Pulli...



...wollte aber trotzdem mit ihrem aktuellen Werk nicht in Verbindung gebracht werden.



Lena freute sich wie ein Keks über ihre Geburtstagsgeschenke,



musste aber in ihrem Täschen dann erstmal Platz schaffen, um sie auch alle nach Hause tragen zu können



Silke war nach langer Abwesenheit auch mal wieder dabei und hatte aus England ein bisschen Rasen mitgebracht.



Ansonsten eigentlich keine besonderen Vorkommnisse...

Freitag, August 04, 2006

ihr habt die Zeit ja wohl gut ohne mich verbracht! Ich freue mich auf heute Abend, komme aber ohne große Strickfortschritte (war ein bisschen mühselig bei 38° und nur Wolle dabei). Weit und breit gab es KEIN (Baumwoll-)Strickgeschäft! Nur Burgen!

Martine

Donnerstag, August 03, 2006

Mädels, ich bin so stolz auf Euch

... beim letzten Treff noch darüber philosophiert, wie es wäre auch einen Strickpodcast zu machen und innerhalb der letzten Tage haben gleich zwei von Euch die Idee in die Tat umgesetzt.
Begonnen hat Andrea mit ihrem The Knittinghinkel und gestern Nacht hat Sabi dann mit ihren knitabitpod nachgezogen.
Ich bin echt begeistert von den Ergebnissen und nehme den beiden nicht so ganz ab, dass sie das nicht schon mal gemacht haben ;-)

Beim übernächsten Treffen hat sich Besuch angesagt, Andrea, die ihr alle von Maschas Nadelspiel kennt und die mit Susan bereits die Sheepshow als ersten deutsprachen Strickpodcast auf die Beine gestellt hat, wird uns am 17.8. in Frankfurt besuchen.
Das schreit doch geradezu nach einer neuen gemeinschaftlichen Episode, aufgenommen während unseres Treffs ;-)
Also Mädels, packt die nötige Hardware ein und on we go :-)